Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbruch in Wohnhaus

Stadthagen Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind am Donnerstagabend in ein Wohnhaus an der Oberen Wallstraße in Stadthagen eingebrochen und haben dort Geld und Schmuck gestohlen.

Voriger Artikel
Streit um Stelle für Jugendarbeit
Nächster Artikel
Schulbusverkehr sorgt für Unmut
Quelle: SN

Stadthagen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat zwischen 17 und 0 Uhr. Über eine aufgehebelte Balkontür gelangten der oder die Täter ins Haus. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor vermehrter Einbruchskriminalität in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. „Allein die Tatsache, dass mögliche Einbrecher durch den früheren Dämmerungsbeginn schnell erkennen können, ob ein Haus bewohnt ist oder nicht, vereinfacht den Tätern die Auswahl ihrer Objekte“, so Pressesprecher Axel Bergmann. Unter der Telefonnummer (05721) 4004107 sowie im Internet unter www.polizei-beratung.de gibt die Polizei Tipps zur Vorbeugung von Einbrüchen.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg