Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Einbruch in Wohnhaus
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Einbruch in Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 10.10.2014
Quelle: SN
Anzeige
Stadthagen

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat zwischen 17 und 0 Uhr. Über eine aufgehebelte Balkontür gelangten der oder die Täter ins Haus. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor vermehrter Einbruchskriminalität in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. „Allein die Tatsache, dass mögliche Einbrecher durch den früheren Dämmerungsbeginn schnell erkennen können, ob ein Haus bewohnt ist oder nicht, vereinfacht den Tätern die Auswahl ihrer Objekte“, so Pressesprecher Axel Bergmann. Unter der Telefonnummer (05721) 4004107 sowie im Internet unter www.polizei-beratung.de gibt die Polizei Tipps zur Vorbeugung von Einbrüchen.r

Ob die „Fachkraft für offene Jugendarbeit und Beteiligung“ langfristig im Stellenplan der Stadtverwaltung verankert werden soll, darüber hat es im Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur des Rates am Donnerstagabend unterschiedliche Auffassungen gegeben.

12.10.2014

Die Deutsche Post verlagert ihren Stadthäger Zustellstützpunkt von der Bahnhofstraße ins Gewerbegebiet „Großes Klosterfeld“ im Osten der Stadt. An der Dülwaldstraße ist bereits der Rohbau des entstehenden modernen Verteilzentrums zu sehen. Die Fertigstellung des Neubaus und die Inbetriebnahme sind für Mitte November geplant.

12.10.2014

Mehrere Fahrradfreunde haben die Gelegenheit genutzt, ihren geliebten Drahtesel bei einer Codierungsaktion der Polizei gegen Diebstahl zu sichern. Neben den gängigen Modellen versahen Carsten Koller und Mirco Trümmelmeyer vom Stadthäger Kommissariat auch neun E-Bikes mit einem Code.

12.10.2014
Anzeige