Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eine Flosse muss reichen

Meerjungfrauenworkshop im Tropicana Eine Flosse muss reichen

Grazil und anmutig durchs Wasser gleiten: Für Fans von Arielle die Meerjungfrau kann nun der Traum wahr werden, selber als Nixe im Wasser zu schwimmen.

Voriger Artikel
Bagger schafft Platz für Neues
Nächster Artikel
Ohne billige Schenkelklopfer
Quelle: pr.

STADTHAGEN. Am Meerjungfrauentag im Tropicana in Stadthagen bietet sich am 1. August die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung den Umgang mit einer Meerjungfrauenflosse zu erlernen.

„Mermaiding“ heißt der Trend aus Amerika, der vor ungefähr zwei Jahren begann und aus schwimmbegeisterten Mädchen Meerjungfrauen macht, heißt es in einer Pressemitteilung des Tropicanas.

Ines Jurkschat, Leiterin der Meerjungfrauenschule „Sirena“ aus Bielefeld, organisiert die Schnupperkurse im Tropicana. Jurkschat ist Tauchlehrerin, Mitglied in der deutschen Freitauchnationalmannschaft und außerdem mit Leidenschaft Meerjungfrau. Mittlerweile habe sie im Raum Bielefeld mehr als 600 kleinen und großen Nixen einen Traum erfüllt.

Im August finden drei Schnupperkurse statt, in denen die angehenden Meerjungfrauen den Umgang mit der Flosse und die richtigen Schwimmbewegungen erlernen. Außerdem gibt es einen Einblick in die Geschichte der Meerjungfrauen.

Teilnehmerzahl ist begrenzt

Die Kurszeiten sind folgende: Die ersten Meerjungfrauen starten um 10.30 bis 12.30 Uhr, danach folgt die zweite Gruppe von 13 bis 15 Uhr. Die letzten Teilnehmer starten um 15.30 bis 17.30 Uhr. Die Plätze pro Gruppe sind auf 15 Personen begrenzt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 49 Euro. Darin enthalten sind der Eintrittspreis sowie das Meerjungfrauenkostüm einschließlich Flosse. Nach Abschluss des Kurses gibt es ein Meerjungfrauenzertifikat.

Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich und ausschließlich online unter www.tauch-sport-shop.net möglich. Weitere Informationen erhalten Interessierte per E-Mail an info@meerjungfrauenschule.de oder auf www.meerjungfrauenschule.de sowie telefonisch unter (05205) 9155381 oder (0172) 5437528.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg