Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Stunde länger feiern

Stadthagen / Abifete Eine Stunde länger feiern

Die angehenden Abiturienten des Adolfinums in Bückeburg haben die Zeitumstellung am Wochenende genutzt, um eine Stunde länger in der Festhalle feiern zu können. Aufgeheizt wurde die Stimmung vom DJ-Team „Realsoundproject“. An den Theken standen den fleißigen Schülern die helfenden Hände von helfenden Eltern zur Seite.

Voriger Artikel
Müllcontainer samt Verschlag ausgebrannt
Nächster Artikel
Mit 26,33 Sekunden zum Sieg

Jan Schildmeier, Christian Böger, Marvin Strathe und Jörn Lohmann wollen das Abitur 2013 „überstehen“.

Quelle: mak

Stadthagen  (mak) . Das Motto des Abiturjahrgangs 2012/2013 lautet: „Abicalypse `13 – Der Weltuntergang wäre einfacher gewesen“. Inspiriert wurden die Schüler von dem Katastrophenfilm „2012“ des Regisseurs Roland Emmerich, erklärte Jahrgangssprecher Jörn Lohmann. Auf den schwarzen T-Shirts ist ein Komet zu sehen, der sich dem Schulgebäude nähert. Die Organisation der Fete sei gut gelaufen und auch die Kommunikation im Orga-Team funktioniert gut, freute sich  Lohmann.

An vier Theken gab es eine breite Auswahl an Getränken: Cocktailklassiker wie der Caipirinha, auch in einer alkoholfreien Variante; Mischbier, Mixgetränke und alkoholfreie Limonaden. Für den kleinen Hunger wurden Brezeln, Laugenstangen und Currywurst angeboten. Das FCSH-Security-Team sorgte am Eingang und bei den Außenbereichen der Festhalle für einen geregelten Einlass. Wer an diesem Abend mit einer Jacke oder einem Mantel ausgestattet war, war klar im Vorteil. Bei Außentemperaturen von etwa zwei Grad minus hielten sich die Raucherpausen in Grenzen – und auf der Tanzfläche war aufwärmen angesagt.

 

 

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr