Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Eine gemeinsame Sprache

Stadthagen Eine gemeinsame Sprache

„Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.“ Was Richard Wagner schon wusste, lebt der amerikanische Jazz-Musiker Richard Howell gern vor.

Voriger Artikel
Lehrreiche Haft
Nächster Artikel
Ab ins neue Jahr

Der Besucher aus den USA zeigt den Schülern der IGS Schaumburg, wie man sich zur Musik bewegt.

Quelle: js

Stadthagen. Seine Liebe zur Musik konnte er den Schülern der IGS Schaumburg in den vergangenen Tagen während mehrerer Workshops auf eindringliche Weise vermitteln.

 Dabei durchlebten sowohl ältere Jahrgänge als auch Fünft- bis Sechstklässler einen musikalischen Exkurs durch die afro-amerikanische Musikgeschichte. Gerade die Jüngeren hingen, trotz anfänglicher Sprachbarriere, an den Lippen des Saxofonisten. Nach dem Prinzip von Aktion und Reaktion vermittelte er den Jungen und Mädchen Rhythmusgefühl, spielte mit den unterschiedlichen Tonlagen der Namen der Kinder und zeigte, wie man über die Golden Gate Bridge „groovt“.

 Auch die älteren Jahrgänge zeigten sich begeistert. „Howell schafft es, die essenziellen Aspekte der Musikkultur und ihre Historie unterhaltsam zu vermitteln“, sagt Andi Gräwer, Fachbereichsleiter für musisch-kulturelle Bildung der IGS Schaumburg.

 Der Amerikaner unterstreicht in seinen Workshops besonders die historische Bedeutung des Jazz. „Jede Musik von heute hat ihre Wurzeln von dort“, erklärt der Saxofonist.

 Bereits im vergangenen Jahr konnten die Schüler der IGS mit dem Vollblutmusiker zusammenarbeiten, unterstützt durch die Volksbank Hameln-Stadthagen. „Wir versuchen, eine Tradition zu etablieren“, sagt Fachbereichsleiter Gräwer.

 Howell wird wohl gern wiederkommen. Ihm sei es eine Freude, „mithilfe der Musik Liebe in die Klassenräume“ zu bringen. Und das Beste, resümiert er, sei es, wenn die Kinder diese Liebe erwidern. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg