Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Einmal selbst anlegen

Stadthagen / Schützenbund Einmal selbst anlegen

Viele Schützen- und Bogensportvereine in Deutschland öffnen am ersten Oktoberwochenende unter dem Motto „Ziel im Visier“ ihre Anlagen für jedermann.

Voriger Artikel
Rottfrau statt Schmierweib
Nächster Artikel
„Urteil geht weit übers Ziel hinaus“
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen.  Sportliche und gesellschaftliche Angebote sollen einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Der Schützenbund Stadthagen ist dabei.

Am Sonnabend, 4. Oktober, ab 14 Uhr geben die Vereinsmitglieder jedermann gern Einblick in die Sparten und laden ein, unter Aufsicht einmal selbst das Sportgerät anzulegen. Das Angebot umfasst das Luftgewehr- und Luftpistolenschießen sowie das Bogenschießen. Die Gäste sind herzlich willkommen auf der Standanlage des Schützenbundes an der Schachtstraße.
Es bleibt nicht bei reiner sportlicher Betätigung. Auf die Besucher wartet ein Kuchenbüfett. Der Schützenbund freut sich auf viele Besucher.

Der Vorsitzende Werner Spenner: „Wir wollen möglichst vielen Interessierten unserer Sportart zeigen. Der Schießsport schult die Koordinationsfähigkeit und macht darüber hinaus einfach Spaß.“  sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg