Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ende noch nicht in Sicht

Sanierung der Lauenhäger Straße Ende noch nicht in Sicht

Die Sanierung der Lauenhäger Straße in Stadthagen ist seit drei Wochen in vollem Gange. Die Straße bleibt wegen der Kanalbau- und Fahrbahnsanierungsarbeiten zwischen der Vornhäger Straße und der Industriestraße weiterhin voll gesperrt.

Voriger Artikel
Stillstand auf ehemaligem Lada-Areal
Nächster Artikel
Eine Leiche zum Kaffee
Quelle: RG

STADTHAGEN. Die Bauarbeiten werden von der beauftragten Firma derzeit vor allem im Bereich zwischen Kreisstraße und Industriestraße unter der Eisenbahnbrücke vorgenommen. Im Zuge der Baumaßnahme sollen neue Regenwasserkanäle gebaut und abschließend die Fahrbahndecke erneuert werden, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Die Autofahrer müssen bis Ende Oktober Geduld haben – bis dahin ist die Lauenhäger Straße noch gesperrt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg