Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Endspurt

Spätlese Endspurt

Reges Treiben herrscht in der Stadthäger Festhalle. Lastwagen rücken an, Hunderte weiße Messewände werden passgenau an den einzelnen Ständen verbaut und meterweise Stromkabel müssen zielsicher ihren Weg finden.

Voriger Artikel
5000 Euro Schaden nach Autobrand auf B65
Nächster Artikel
Landschaftsplaner geht in den Ruhestand

Weiße Messewände werden passgenau an den Ständen verbaut.

Quelle: rg

Stadthagen. Zwischendrin Standpläne und zahlreiche Infotafeln, die als Plakate zur Übersicht für Aussteller und Besucher an den Wänden befestigt werden. Der Aufbau zur „Spätlese“-Messe an diesem Wochenende ist schon in vollem Gange.

Liegen gut in der Zeit

„Die gesamte Logistik, sprich Technik und Messebau, soll heute Abend bereits stehen“, erklärte Projektleiterin Sarah Dittrich am Mittwoch. Dabei ist sie zuversichtlich und spricht großes Lob an die Firma Zink, zuständig für den Messebau, und an den Betrieb Elektro Wanjura, der sich um die Stromversorgung kümmert, aus. „Alles geht sehr schnell und wir liegen gut in der Zeit.“ Nahezu im Minutentakt wächst wieder ein neuer Stand heran, sodass die gesamte Halle schon früh am ersten Tag des Aufbaus Gestalt annimmt und bereits gut zu erkennen ist, dass in der Festhalle eine Messe stattfinden wird.

Die teilnehmenden Unternehmen dürfte das freuen, rücken die ersten Aussteller doch bereits Donnerstag an. Zwei Tage lang haben sie nun Zeit, ihre Stände entsprechend einzurichten und zu gestalten.

Rund 40 Firmen unterschiedlichster Branchen sind es an der Zahl. Haben alle Flyer, Banner und Messetresen schließlich ihren Platz gefunden, öffnet die Festhalle ab Sonnabend dann auch für Besucher ihre Tore. Die Fachmesse für „Best Ager“ ist am 23. und 24. April jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr