Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Englische Liebe im Schloss
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Englische Liebe im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 08.01.2016
Anzeige
Stadthagen

„Enoch Arden“ ist ein Melodram nach einem Gedicht von Alfred Tennyson und ist von Richard Strauss 1897 vertont worden. Das Melodram erzählt eine anrührende und bewegende Geschichte einer großen Liebe in einem englischen Küstenort, heißt es in einer Pressemitteilung. Es sei ein selten aufgeführtes Werk, das jedoch bis heute großen Reiz ausstrahle. In dem Melodram verwebe sich das gesprochene Wort mit der Musik zu lebendigen Bildern. Laut Internetauftritt des Vereins widme sich das Melodram inhaltlich vorwiegend romantisch-lyrischen Themen.

 Konzertpianistin Polina Lubchanskaya lässt am Klavier die Musik von Strauss sowohl begleitend als auch als „eigene Figur einfühlsam erklingen“. Mit Film- und Theaterschauspielerin Annette Wunsch und Alexandre Pelichet, Schauspieler des Ensembles des Theaters St. Gallen, erhält „Enoch Arden“ neben der musikalischen Darbietung einen Wechsel zwischen Erzählung und szenischer Adaption. Das Werk beweise auch heute noch die hohe Kunst des Musikdramatikers Strauss.

 Die Besucher erwarte ein reizvoller und interessanter Abend mit einer 70-minütigen Spieldauer. Eintrittskarten sind unter der Telefonnummer (05723)3354 bei Babette Hattendorf, in den bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.kultur-stadthagen.de erhältlich. Der Preis pro Karte beträgt 20 Euro, ermäßigt zehn Euro. vr

Anzeige