Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Erst im Moor arbeiten, dann im Kanal abkühlen

Urlaubserinnerungen Erst im Moor arbeiten, dann im Kanal abkühlen

Richard Wilmers ist unserem Aufruf nach Urlaubserinnerungen aus Kindertagen gefolgt. Allerdings: Seine Sommerferien waren damals ein Arbeitsurlaub.

Voriger Artikel
Ein Mann und seine zwei Gesichter
Nächster Artikel
Generationswechsel in der Verwaltung

Nach getaner Arbeit ging es für Richard Wilmers in den Sommerferien 1957 in den Elisabthfehner Kanal.

Quelle: pr.

Stadthagen. „Mein Sommerfoto aus Kindertagen stammt aus dem Jahr 1957. Ich war damals 13 Jahre alt. Das Bild ist am Elisabethfehner Kanal entstanden, neben meinem damaligen Wohnort Scharrelerdamm. Das ist das Grenzgebiet zwischen den Landkreisen Cloppenburg und Leer-Ostfriesland. Für einen Urlaub reichte bei uns damals das Geld nicht aus. Ich bin mit sieben Geschwistern auf einem kleinen Bauernhof in einer Moorsiedlung aufgewachsen und musste, wie meine Geschwister auch, in den Sommerferien hart im Moor arbeiten. Nach getaner Arbeit genossen wir an den heißen Sommerabenden eine Abkühlung beim Baden im Elisabethfehner Kanal. Nach den Sommerferien habe ich mir dann neidvoll die Urlaubsberichte meiner Mitschüler angehört, die damals schon in Italien, Griechenland oder Spanien weilten“, erinnert sich der Ratspolitiker (WIR). Seinen ersten Urlaub habe Wilmers in einem Bundeswehrzelt 1967 auf Sylt verbracht, kurz vor dem Studium.

Haben auch Sie Erinnerungen an alte Urlaube? Schicken Sie uns ein Foto. Oder bringen Sie es uns vorbei: Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44, 31655 Stadthagen. Alle Bilder werden auch auf unserer Internetseite (www.sn-online.de) veröffentlicht. sk/pr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg