Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Erstes Treffen in Sachen Sport
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Erstes Treffen in Sachen Sport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.11.2016
Anzeige
STADTHAGEN

Zunächst gehe es darum, den Ist-Zustand zu ermitteln und einen Zukunftsplan zu entwickeln, erklärte Theiß. Vier weitere Workshoptermine sollen folgen. Einer Ende November, die anderen drei bis Mitte nächsten Jahres.

Ausgangspunkt war ein Antrag der SPD-Fraktion, die vor zwei Jahren bereits eine Umfrage unter den Sportvereinen und Hobbysportlern zum Sportangebot in der Kreisstadt durchgeführt hatte. „Ziel ist es die Wertschätzung für den Sport in Stadthagen zu stärken und eine ganzheitliche Sportstrategie für Stadthagen zu erarbeiten“, erklärt der Vorsitzende der rot-grünen Ratsgruppe Jan-Philipp Beck (SPD). Er bedauere, dass die Verwaltung das Thema nicht früher aufgegriffen habe. Die Vereine stünden derzeit vor großen Herausforderungen, vor allem hinsichtlich der Nachwuchsgewinnung. Im Rahmen der Initiative solle geschaut werden, wie die Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas gestärkt und sinkenden Mitgliederzahlen entgegengewirkt werden könne.

Angebot der Kreisstadt steht auf dem Prüfstand

„Ich habe viel Begeisterung von den Vertretern der Vereine erleben können“, sagt CDU-Fraktionschef Heiko Tadge mit Blick auf den ersten Workshop. Er sei zuversichtlich, dass mithilfe der Initiative eine „konzeptionell vernünftige Basis“ für das Vorhaben gefunden werde.

Laut Beck gehe es aber nicht nur um die Vereine, auch das allgemeine Sportangebot in der Kreisstadt, unabhängig von Vereinsmitgliedschaften, stehe auf dem Prüfstand. Dabei müsse etwa darauf geachtet werden ob genügend geeignete Joggingstrecken und Radwege vorhanden seien und eine allgemeine Infrastruktur in allen sportlichen Bereichen geschaffen werden.

Bürgermeister Theiß geht davon aus, dass Mitte nächsten Jahres das Sportkonzept stehen werde. Sofern sich im Laufe der nächsten Workshops nicht weiterer Bedarf ergebe. tbh

Die Grünpflege in der Stadt Stadthagen kommt nur schleppend voran. An manchen Stellen gibt die Kreisstadt nach wie vor kein gutes Bild ab. Beabsichtigte Schönheitskorrekturen scheitern jedoch aufgrund der schwierigen Finanzlage der Stadt, heißt es aus der Verwaltung.

06.11.2016

Nach Einschätzung des  beauftragten Architekten ist die Bausubstanz der vom Feuer betroffenen Teile des Stadthäger Schlossgartencafés so schwerwiegend beschädigt, dass eine Sanierung weder sinnvoll noch empfehlenswert ist. Das hat Bürgermeister Oliver Theiß mitgeteilt.

06.11.2016
Stadthagen Stadt Leichter durchs erste Schuljahr - Spielend Hürden nehmen

Wer andere nicht ausreden lässt, bekommt die Gelbe Karte. Ist keine Besserung in Sicht, muss Lena Walter auch schon mal die Rote Karte hochhalten. „Leichter durchs erste Schuljahr“ heißt der Kurs des Schaumburger Kinderschutzbundes, den die Ergotherapeutin anleitet.

06.11.2016
Anzeige