Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Erstklässler an „cooler Schule“ begrüßt

Einschulungsfeier Erstklässler an „cooler Schule“ begrüßt

An der Grundschule Am Sonnenbrink sind die neuen Schüler begrüßt worden. Schulleiterin Petra Ammon hieß am Sonnabend 69 Kinder, die auf drei Klassen aufgeteilt wurden, und ihre Familien in der Aula herzlich willkommen.

Voriger Artikel
Stadtgartencafé: 70.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Herminenstraße: Lieferengpässe sorgen für Verzögerung

Die Viertklässler begrüßen ihre neuen Mitschüler mit einem Theaterstück.

Quelle: vr

Stadthagen. Hübsch zurecht gemacht saßen die Jungen und Mädchen auf den in den vorderen Reihen bereit gestellten Bänken - dahinter die stolzen Eltern, Geschwister, Großeltern und weitere Familienmitglieder.

Neuland ist die Grundschule Am Sonnenbrink für die Erstklässler jedoch nicht. „Das gesamte letzte Schuljahr kamen die Kinder alle vier Wochen für einen Tag aus den Kindergärten hierher“, erklärte Lehrkraft Luzie Schneider. In dieser Zeit haben die angehenden Erstklässler spielerisch mathematische Inhalte kennenlernt. Außerdem hatten sie so Gelegenheit, das Gebäude und die Lehrkräfte vorab bereits kennenzulernen. Die Kooperation mit den Kitas sei sehr wichtig, betonte die Lehrerin, denn mit diesen Tagen an der Schule nehme man den Kindern vorab bereits die Unsicherheit und es gäbe weniger Berührungsängste.

Die älteren Kinder aus den 4. Klassen begeisterten die neuen Schüler mit einer Theateraufführung. Gesanglich und verkleidet erzählten sie die Geschichte von einem kleinen, grünen Wichtel an seinem ersten Schultag, der Dinge über das Lesen, Schreiben und Rechnen beigebracht bekam.

„Coole Schule ist ganz mein Ding“, sangen die Schüler und ernteten großen Beifall vom Publikum. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg