Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Es geht weiter
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Es geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 15.01.2015
Kai Tilgner freut sich über den Weiterbetrieb des Markt 16 mit neuem Konzept und neuen Öffnungszeiten.  Quelle: sk
Anzeige

Stadthagen.  Inhaber Kai Tilgner (32): „Es geht weiter.“ Allerdings werde ein neues Konzept für den Betrieb überlegt, vor allem in Bezug auf die Öffnungszeiten.

Der Lkw zum Abtransport der Einrichtung war schon bestellt. Am 31. Dezember sollte das Markt 16 zum letzten Mal unter der Regie von Tilgner öffnen (wir berichteten). Am 2. Januar jedoch habe er, Tilgner, einen Zettel an der Kneipentür gefunden: Er solle sich dringend bei Günther Kreft melden, dem Inhaber der Marktpassage und Vermieter des Markt 16. Kreft habe ihm eröffnet, dass der Stadthäger Gastronom Mahmut Tarak, der Interesse an der Weiterführung des Markt 16 bekundet hatte, nun doch abgesprungen sei.

Der bisherige Betreiber und Kreft einigten sich laut Tilgner auf den Weiterbetrieb des Markt 16 – allerdings mit einem neuen Konzept. Vor allem solle es ihm, Tilgner, nun möglich sein, das Lokal nicht komplett parallel zu den Öffnungszeiten der Marktpassage offen halten zu müssen. Diese bisherige Regelung habe sich für das Lokal einfach nicht rentiert, so der Gastronom. Die Marktpassage ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und sonnabends von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Das Markt 16 hatte und hat darüber hinaus abends bis etwa 23 Uhr, freitags und sonnabends bis 2 Uhr geöffnet. Sonntags ist für Passage und Lokal Ruhetag.

Wann und mit welchen inhaltlichen Schwerpunkten das Lokal künftig für seine Gäste da ist, will sich Tilgner bis Februar überlegen und ein neues Konzept für das Markt 16 ausarbeiten. Bis dahin bleiben die Öffnungszeiten wie bisher. sk

Stadthagen Stadt Heiraten wieder stärker im Trend - 104 Paare trauen sich

Den gleichen Namen tragen, sich vor Familie und Freunden ewige Treue schwören – die Ehe ist hier wieder stärker im Trend. Zumindest belegen das die Zahlen des Stadthäger Standesamtes.

14.01.2015

Die ursprüngliche Idee war es, auch mal ein Fest für die Rottmädchen zu veranstalten – seit 25 Jahren wird der Ball der Jungen Bürger nun schon gefeiert. Mit rund 150 Gästen war das Schützenhaus in Stadthagen auch dieses Mal wieder gut besucht.

14.01.2015
Stadthagen Stadt Eröffnungsveranstaltung zu „150 Jahre Max und Moritz“ - Fulminanter Auftakt

Mit einem fulminanten Gastspiel des Berliner Ensembles hat die Schaumburger Landschaft gemeinsam mit Gästen aus Politik und Gesellschaft den Auftakt des 150-jährigen Jubiläums von Max und Moritz gefeiert.

14.01.2015
Anzeige