Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Es wird wieder bunt in Stadthagen

130 frisch bepflanzte Blumenkübel zieren ab Mittwoch die Fußgängerzone Es wird wieder bunt in Stadthagen

Es wird wieder bunt in Stadthagen. Mit dem Frühling kehren auch die Pflanzkästen wieder in die Innenstadt zurück.

Voriger Artikel
Günther Bartels gibt Führung ab
Nächster Artikel
WIR solidarisiert sich mit Streik der Erzieherinnen

Hinter den Mitarbeitern der PLSW und den Mitgliedern der AG „Stadthagen blüht auf“ liegt viel Arbeit.

Quelle: tbh

Stadthagen (tbh). Über den Winter wurden die Kübel von den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft „Stadthagen blüht auf“ eingesammelt und aufgehübscht.
 Mitarbeiter der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW) haben drei Wochen lang daran gearbeitet, die Holzkästen abzuschleifen und ihnen einen neuen Anstrich zu verpassen. Dafür überreichte Günther Bartels, der Vorsitzenden des Verkehrsvereins, den fleißigen Helfern Gutscheine für das Tropicana. Auch Bürgermeister Oliver Theiß nutze die Gelegenheit, sich für ihren Beitrag zur Verschönerung der Kreisstadt zu bedanken.

 Die 130 Kästen wurden mit neuer Erde befüllt, gedüngt und mit winterharten Sträuchern bepflanzt. Der Farbklecks in Form von bunten Blumen folgt am kommenden Dienstag, 12. Mai. Mit Hilfe von Schülern des Wilhelm-Busch-Gymnasiums setzen die Mitglieder der AG dann die eigentlichen Frühlingsblüher in die Kübel. „Wir würden uns freuen, wenn auch andere interessierte Bürger mithelfen wollen“, betonte Dieter Kellermeier, Vorsitzender des Gartenbauvereins. Los geht`s um 9 Uhr beim Friedhof an der Habichhorster Straße.
 Wer eine Pflanzkasten-Patenschaft übernehmen möchte, kann sich bei SMS-Chef Günter Raabe unter Telefon 01 71-9 70 36 40 melden. Das „Rundum-sorglos-Paket“ inklusive Bepflanzung und Pflege kostet 30 Euro pro Jahr. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg