Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Es wurde alles fachgerecht entsorgt“

Stadthagen / Ehemalige Landeszentralbank-Filiale „Es wurde alles fachgerecht entsorgt“

Die Abrissarbeiten am ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank-Filiale stehen kurz vor dem Abschluss. „In gut 14 Tagen sind wir mit allem durch“, erklärte Bauleiter Volkmar Moyses von der Firma Lenz-Häuser aus Bückeburg. Eine im Keller befindliche Umspannstation ist kürzlich ausgebaut worden.

Voriger Artikel
Voller Klang im Wilhelm-Busch-Gymnasium
Nächster Artikel
Vortrag über Klimaschutz und Energiewende

Die unteren Fundamente müssen noch ausgehoben werden, ehe Anfang Mai mit dem Bau der Apartmentanlage begonnen werden kann. 

Quelle: rg

Stadthagen (par). Auf dem Grundstück soll ein dreistöckiges Apartmenthaus mit Keller und Tiefgarage entstehen. „Als einer der letzten Schritte wird noch die Kellersohle ausgebaggert. Das wird die nächsten Tage geschehen“, merkte Moyses an.

Regelrecht freigeräumt wurde das Gelände allerdings nur bis zu einer Tiefe von 2,50 Metern. Die darunter liegenden Räumlichkeiten werden mit der in einer sogenannten „Brechmühle“ zerhackten und verdichteten Betonmasse plus Erde aufgefüllt.

Auf Nachfrage dieser Zeitung betonte er, dass alle technischen Gerätschaften im Vorfeld ausgebaut worden sind. „Es wurde alles fachgerecht entsorgt.“ In den Kellerräumen der ehemaligen Landeszentralbank-Filiale befand sich beispielsweise eine Transformatorenstation, in der elektrische Energie aus dem Mittelspannungsnetz zur Versorgung der Niederspannungskunden umgewandelt worden ist.

Anfang Mai soll mit dem Bau der dreistöckigen Apartmenthäuser begonnen werden. „Wann das Projekt vollständig abgeschlossen sein wird, kann ich noch nicht sagen“, sagte Bauleiter Moyses.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr