Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fahranfänger unter Alkohol unterwegs

Stadthagen Fahranfänger unter Alkohol unterwegs

In der Nacht zum Sonntag, gegen 02.00 Uhr, hat die Stadthäger Polizei einen 18-Jährigen kontrolliert, der mit seinem Polo auf der Hauptstraße in Beckedorf unterwegs war. Bei dem jungen Mann wurde eine deutliche Alkoholfahne festgestellt, sodass ein Test am mobilen Alkomaten fällig wurde. 

Voriger Artikel
Weißherbst trifft auf Grauen Burgunder
Nächster Artikel
Romantische Atmosphäre mit feinen Klängen

Symbolbild

Quelle: DPA

STADTHAGEN/BECKEDORF. Dieser führte zu einem Alkoholwert von 0,60 Promille. Ein beachtlicher Wert, wenn man bedenkt, dass der Mann erst seit zwei Monaten im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und für ihn somit die 0,0 Promille-Grenze besteht. Die Polizei hat ein entsprechendes Verfahren gegen ihn eingeleitet. Dies wird dazu führen, dass er in Kürze seinen Führerschein für einen Monat abgeben wird und 500 Euro an die Bußgeldstelle überweist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr