Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Fahrraddiebe überführt

Stadthagen / Polizei Fahrraddiebe überführt

Zwei Beamte der Zentralen Polizeidirektion Hannover haben am Donnerstag vergangener Woche drei Fahrraddiebe am Stadthäger Bahnhof auf frischer Tat ertappt. Das teilte die Polizei Stadthagen erst heute mit.

Voriger Artikel
Brandserie: 5000 Euro Belohnung
Nächster Artikel
Ungarischer Abend an der BBS
Quelle: dpa

Stadthagen (r). Die Beamten waren zur Unterstützung ihrer Stadthäger Kollegen bei der Bekämpfung von Fahrraddiebstählen im Einsatz. Als sie die Einsatzkräfte bemerkten, flüchteten die drei zwischen 20 und 21 Jahre alten Täter mit den Rädern. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und konnte die drei Männer kurz drauf festnehmen. In der Vernehmung gestanden sie den Diebstahl.
Nun sucht die Stadthäger Polizei nach den Eigentümern der Räder, da keine Diebstahlanzeigen vorliegen. Es handelt sich um Herrenräder der Marken Kalkhoff und Motobecane sowie um ein blaues 21-Gang-Herren-Sportrad. Mögliche Eigentümer werden gebeten, sich für einen Termin mit der Dienststelle unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr