Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fast 3000 Teilnehmer bei Schaumburger Laufserie

Gewinnübergabe und Ehrung Fast 3000 Teilnehmer bei Schaumburger Laufserie

130 Sportler haben in der Kundenhalle der Sparkasse Schaumburg die 13. Schaumburger Laufserie endgültig abgeschlossen. „Ich sehe bekannte und ganz neue Gesichter“, freute sich Sparkassen-Marktbereichsleiter Joachim Behrens als Gastgeber bei seiner Begrüßung.

Voriger Artikel
Grundschule An der Bergkette soll bleiben
Nächster Artikel
Eingemeindung bringt Geld fürs Tropicana

Marktbereichsleiter Joachim Behrens (links) sowie SN-Geschäftsführer Arne Frank (Mitte) und Jochen Kreft von Intersport Kreft gratulieren neun Läufern zu ihrem Gewinn eines Gutscheins. 

Quelle: hga

Stadthagen (hga). Behrens gab die Gesamtteilnehmerzahl mit „knapp unter 3000“ an. Mit dem Bruno-Petzke-Lauf und dem Barbarossa-Lauf fielen zwei Läufe aus.
Insgesamt 13 Sportler nahmen an allen sieben Läufen teil. „Wir haben das einmal zusammengefasst“, sagte Behrens. Das waren die Familien Bente, Block, Brunsfeld und Grüttner sowie Sebastian Höltje und Mario Kirchner.

Behrens rückte dann die Veranstalter, Organisatoren und ehrenamtlichen Helfer in den Mittelpunkt. „Ohne sie läuft im wahrsten Sinne des Wortes gar nichts“, begründete Behrens die besondere Ehrung für die Veranstalter. Für die Sponsoren der Laufserie überreichten Jochen Kreft von Intersport Kreft, Arne Frank, Geschäftsführer der Schaumburger Nachrichten, und Behrens Präsentkörbe.

Diese gingen an: Uwe Bredemeier (VfL Stadthagen, Gerhard-Jaster-Lauf), Hartmut Bock (MTV Ohndorf, Ohndorfer Volkslauf), Thomas Tatge (TuS Jahn Lindhorst, BMW-Lauf), Karl-Heinz Frühmark (VT Rinteln, Rintelner Volksbanklauf), Vera Schütte (TuS Niedernwöhren, Wischhöfer-Lauf), Sylvia Zakalowski (Ski-Club Bad Nenn-dorf, Kurpark-Lauf) und Rolf-Rüdiger Bohn (TSV Eintracht Bückeberge, Bücke-Berglauf).

Die Sponsoren hatten je dreimal Gutscheine im Wert von 50 Euro, 100 Euro sowie 150 Euro für Sportler, die an mindestens drei Läufen teilnahmen, zur Verlosung ausgelobt. Aus den 137 in der Lostrommel befindlichen Laufpässen zog Glücksfee Sina Hansch zunächst die Gewinner über 50 Euro: Tillman Wagner (Lindhorst), Lucas Brunsfeld (Lauenau), Birgit Weber (Wunstorf).

100 Euro-Gutscheine gewannen Tanja Block (Niedernwöhren), Anke Witte (Porta Westfalica), Thomas Tatge (Lindhorst). Die Gutscheine über 150 Euro gingen an Markus Schnetzke (Meerbeck), Astrid Pollok (Rinteln), Lena Kreie (Hespe).

Informationen über das Laufen an sich erhielten die Gäste von Arne Simann. Der Hannoveraner, Arzt für innere Medizin und begeisterter Marathonläufer, deutscher Meister im Rudern (Achter), nahm die Gäste mit auf „eine ganz grobe Reise“ durch die Welt des Laufens.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg