Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Fast wie in einem Hasenstall

Kinder für eine ausgewogene Ernährung begeistern Fast wie in einem Hasenstall

Linda, Emma, Janeke, Jessica und Ruslan können Äpfel von Birnen unterscheiden. Die Kinder der Klasse 3c bekommen wie ihre 348 Mitschüler aus der Grundschule Am Sonnenbrink dreimal in der Woche Obst oder Gemüse zum Frühstück.

Voriger Artikel
SPD behält Sportförderung im Blick
Nächster Artikel
Nabu-Ortsverein am Ende

Die Kinder der Klasse 3c freuen sich über den Besuch von Anita Piel.

Quelle: rg

Stadthagen.  Die Schule nimmt seit Anfang des Schuljahres Schulobst- und Gemüseprogramm der EU mit dem Ziel teil, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Für ein Informationsgespräch hat die Landtagsabgeordnete der Grünen, Anja Piel (rechts), die Grundschule besucht.

Franziska Flöß und Ann-Christin Wendt berichteten der Poltikerin über die Startschwierigkeiten am Anfang. So war es ein Problem für die Lehrerinnen, einen Händler in der Nähe zu finden, der ein großes Angebot an Obst und Gemüse hat und dieses bei den wöchentlichen Lieferungen klassenweise verpackt. „Mittlerweile hat sich aber alles eingespielt – und das Kollegium und die Schüler sind mit Enthusiasmus bei der Sache“, berichtete Schulleiterin Petra Ammon.

„Es ist ein schöne Atmosphäre, wenn alle gemeinsam essen. Wenn meine Klasse Möhren isst, fühle ich mich schon mal wie in einem Hasenstall“, sagt Ann-Christin Wendt schmunzelnd.  rg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg