Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Faurecia prämiert soziales Engagement

„Happy Box“ von Sven Böger gewinnt Faurecia prämiert soziales Engagement

Der Automobilzulieferer Faurecia hat in Stadthagen, Hagenbach und Augsburg seine Mitarbeiter für ihr soziales Engagement mit dem mit 3000 Euro dotierten FUELS Award 2016 ausgezeichnet. Preisträger am Standort Stadthagen ist Sven Böger. Er ist Mitbegründer der Initiative „Happy Box“ und setzt sich seit Anfang 2014 mit diesem Projekt für die Flüchtlingshilfe ein.

Voriger Artikel
Borges kehrt Stadthagen den Rücken
Nächster Artikel
Ampel-Koalition: Grundsteuer erhöhen

Nicole Adam (links) und Geschäftsführerin Annette Stieve ehren Preisträger Sven Böger.
 

Quelle: pr.

STADTHAGEN. Vor Kurzem hat er seine Initiative am Standort vorgestellt und erfreut sich nun der Unterstützung seiner Kollegen in Stadthagen. Jeder Projekt-Unterstützer ist angehalten, eine Box mit kleinen Überraschungen wie Lernmaterialien, Tassen, Süßigkeiten, Tee, persönlichen Karten, Stadtplänen und Lieblingsplätzen zu füllen und an den Verein zu übergeben. Diese werden dann an Flüchtlinge im Umkreis von Hannover verteilt.

 Bei dem intern ausgelobten Wettbewerb des Unternehmens an der Industriestraße unter dem Namen „Faurecia unterstützt ehrenamtliche lokale Sozialprojekte“ (FUELS) spielten bei der Bewertung der einzelnen Teilnehmer verschiedene Kriterien eine Rolle – unter anderem die Einbeziehung des gesamten Standorts sowie die Auswirkung der Spende auf die Gesellschaft.

 Andreas Marti, Personal-Geschäftsführer, freut sich: „Auf das soziale Engagement unserer Mitarbeiter bin ich sehr stolz und ich bedanke mich für jede Initiative.“ Die Mitarbeiter seien alle Vorbilder für Hilfsbereitschaft und für eine Toleranz, die Grenzen überwinde: geografische und soziale, religiöse und mentale. „Es sind auch Werte, für die Faurecia steht. Als Unternehmen ist es uns daher wichtig, diese sozialen und auf die Gemeinschaft ausgerichteten Aktivitäten in unserer Region zu unterstützen und zu honorieren.“ r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg