Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr-Nachwuchs besucht Stadthäger Polizei

Blick ins Polizeiauto Feuerwehr-Nachwuchs besucht Stadthäger Polizei

Mit welchen Ausrüstungsgegenständen ein Polizeieinsatzfahrzeug unterwegs ist und wie – zum Beispiel – eine erkennungsdienstliche Behandlung aussieht, hat Carsten Köller vom Polizeikommissariat an der Vornhäger Straße der Kindergruppe der Feuerwehr Stadthagen erklärt.

Voriger Artikel
27-jähriger Stadthäger nach Überfall verurteilt
Nächster Artikel
Steimle gewinnt Wettbewerb „Wohnen am Nordwall“

Carsten Köller (rechts) gibt den Kindern einen Einblick in die Arbeit der Polizei.

Quelle: rg

Stadthagen. 21 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis neun Jahren hatten mit ihren Betreuerinnen dem Revier einen Besuch abgestattet und bekamen von Köller umfangreiche Informationen zur Polizeiarbeit. Bei dem Besuch lernte der Feuerwehrnachwuchs die Dienststelle vom Polizeimuseum bis zum Zellentrakt im Keller kennen – dabei warfen die Kids auch einen Blick ins Polizeiauto.  rg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg