Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feurige Musik und rhythmische Schritte

Trio spielt Weltmusik in der Alten Polizei in Stadthagen Feurige Musik und rhythmische Schritte

Da kommt das Blut in Wallung und die Füße stehen nicht mehr still: Die „Alte Polizei“ in Stadthagen lädt für Sonntag, 4. Oktober, zum „Tango-Milonga mit Livemusik“ ein. Der Tanzabend wird musikalisch begleitet von dem Weltmusik-Ensemble „Suono Di Sole“.

Voriger Artikel
Beitrag zur „grünen Lunge“
Nächster Artikel
Viele Stimmen für ein Freibad

Das Trio „Suono Di Sole“ kommt nach Stadthagen.

Quelle: pr.

Stadthagen. Für einen ausgelassenen und schwungvollen Konzert- und Tanzabend sorgt das musikalische Trio, bestehend aus dem Pianisten und Vibrandoneonspieler Felix Grimpe, Robin Wiersbin am Bass und dem Gitarristen Matthias Greenslade. Wer nicht auf die Tanzfläche möchte, ist ebenfalls eingeladen, den Klängen des Orients und des Jazz bei Wein oder Cappuccino im Kulturcafé zu lauschen.

 Ab 17 Uhr bietet Jörg Fischer einen Schnupper-Workshop für Tangointeressierte an. Anmeldungen für Paare werden bis Sonnabend, 26. September, unter der Telefonnummer (05 72 1) 89 37 70 entgegen genommen. Der Kurs kostet 25 Euro pro Person.

 Beginn des Konzerts und Tanzabends ist um 20 Uhr. Karten kosten neun Euro (ermäßigt sieben Euro) und können unter der Telefonnummer (05 72 1) 89 37 70 vorbestellt werden. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg