Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Finale mit Showprogramm und Unterhaltung
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Finale mit Showprogramm und Unterhaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 06.09.2011
Großes Finale (hier ein Bild von 2010): Auf dem Catwalk treten am 17. September Frauen und Männer an. © rg
Anzeige

Stadthagen (kil). Wie im vergangenen Jahr begleitet ein Sat.1-Team das Finale. Moderator Marco Heinsohn führt durch den Abend und stellt die Finalisten im Interview vor.

Alle Augen sind an diesem Abend auf die Finalisten gerichtet: Johannes Homeier, Gökhan Dayan und Tim Gerberding sowie Anna-Maria Werner, Tanja Räker, Charlene Bruns und Virginé Rolke. Aus persönlichen Gründen hat Nico Schneckener seine Teilnahme am Contest abgesagt. Für ihn rückt der 18-jährige Dominik Kurlanc aus Bad Eilsen nach.

Die Entscheidung über die Gewinner liegt an diesem Abend nicht mehr in der Hand der Fans. Eine Jury kürt am Ende des Abends Miss und Mister Schaumburg. Zu den Köpfen der Jury zählen unter anderem Fotografin Jana Bakschas von „Blacklight“, Ludger Schmänk, Stadthäger Filialleiter von Hagemeyer, ein Vertreter der Blindow-Schulen und Giovanni Di Noto von „Di Noto Optik“ in Bückeburg.

Auf dem Laufsteg präsentieren die Finalisten neue Modetrends von Hagemeyer. Außerdem müssen sie in ein ganz besonderes Outfit schlüpfen. Für die musikalische Untermalung der Live-Walks sorgt DJ Wolf. Abwechslung bringt das Duo „M & Ms“ von der Tanzschule Tresor auf die Bühne.

Die beiden Sieger des Wettbewerbs werden das Gesicht der neuen Blindow-Kampagne, dürfen ein Wochenende lang BMW fahren und werden in die Modelagentur von „Aykon Entertainment“ aufgenommen. Außerdem erhalten sie einen Kosmetiker-Kurs bei Blindow. Auch die anderen Finalisten gehen nicht leer aus. Auf sie warten weitere Überraschungen.

Tickets für die Finalshow gibt es für elf Euro im Vorverkauf und für 13 Euro an der Abendkasse. Die anschließende Catwalk-Party ab 22 Uhr mit „Real Sound Project“ und DJ Wolf ist im Preis enthalten. Karten gibt es bei den SN in Stadthagen, der Schaumburger Zeitung in Rinteln, der Landes-Zeitung in Bückeburg und der Kur- und Tourismusgesellschaft in Bad Nenndorf (Haus Kassel).

Anzeige