Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Förderanträge sollen ab Herbst möglich sein

Investitionsprogramm Förderanträge sollen ab Herbst möglich sein

Im Herbst dürfte Bewegung in das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“, in das Stadthagen aufgenommen wurde, kommen. Wie Bauamtsleiter Gerd Hegemann im Bauausschuss mitteilte, wird der Zuwendungsbescheid im August erwartet.

Voriger Artikel
Oberschür verlässt Stadthagen
Nächster Artikel
Lauenhäger Straße wird saniert
Quelle: pr.

Stadthagen. Dabei handelt es sich wie berichtet um 3,5 Millionen Euro aus Landesmitteln. Die Stadt steuert weitere 1,7 Millionen Euro bei. Möglichst schon Anfang September, auf jeden Fall aber noch im Herbst, soll der Rat laut Hegemann die notwendigen Förderrichtlinien verabschieden. Sofort anschließend können Eigentümer von denkmalgeschützten Immobilien in der Altstadt Förderanträge für Sanierungsvorhaben stellen.

Strukturkonzept soll her

Parallel dazu will das Bauamt mehrere Konzepte zur Entwicklung der Altstadt erarbeiten. Als erstes soll bis zum kommenden Frühjahr ein Strukturkonzept her. In diesem soll skizziert werden, welche grundlegende Entwicklung für die Altstadt beabsichtigt ist, etwa für die Aspekte Wohnen und Einzelhandel. Darauf aufbauend soll im kommenden Frühjahr ein Verkehrskonzept erarbeitet werden. Daran schließt sich die Erstellung von Gestaltungskonzepten für einzelne Quartiere an.

Für einige von denen dürfte sodann die Aufstellung neuer Bebauungspläne erforderlich sein. Hegemann teilte auf Nachfrage mit, dass geeignete Sanierungsprojekte auch schon während der Erstellung der Konzepte umgesetzt werden könnten.  ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr