Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Förderverein verliert Mitglieder
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Förderverein verliert Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 17.04.2015
Quelle: pr.
Anzeige

Stadthagen. Der Förderverein der Grundschule Am Sonnenbrink verliert immer mehr Mitglieder. Der daraus resultierende Wegfall von Beiträgen sei „ein großes Problem“, wie Anneke Wilkening während der Hauptversammlung des Vereins sagte.

62 Mitglieder zähle man derzeit. Aufgrund der automatischen Abmeldung nach vier Jahren scheiden in diesem Jahr elf, 2016 sieben und 2017 zwölf Förderwillige aus. Das Problem: Im vergangenen Jahr sind nur drei Beitritte verzeichnet worden. Und in den kommenden Jahren sehe es nach Angaben der Vorsitzenden Wilkening vermutlich nicht besser aus.

„Vielleicht könnte man ja bunte Tassen mit dem Logo der Schule als Anreiz für einen Eintritt anbieten“, sagte Petra Ammon, Leiterin der Grundschule Am Sonnenbrink. Der Vorschlag traf auf allgemeine Zustimmung. „Möglicherweise kann man die Tassen auch für Spenden verwenden“, erklärte Wilkening. Sie könne verstehen, wenn Eltern eine Mitgliedschaft abschreckt, „und eine einmalige Spende vielleicht für manche besser geeignet wäre“.

Doch der Förderverein konnte auch positive Nachrichten vermelden. So wurden für 1700 Euro neue Richtmikrofone und das dazugehörige Equipment für die Aula der Schule gekauft. Auch für das kommende Jahr stellt der Verein wieder einige Mittel bereit, um die Schule zu unterstützen. Dazu gehören unter anderem Zuschüsse für Theateraufführungen, Schul-Timer (spezielle Hausaufgabenhefte), oder für die „Klasse 2000“, ein bundesweites Projekt zur Gewaltprävention und Gesundheitsförderung.

Das Thema Mobbing – Ende vergangenen Jahres sind mehrere Fälle an der Schule am Sonnenbrink bekannt geworden – wurde bei dem Treffen nicht direkt angesprochen und stand nicht auf der Tagesordnung. js

Anzeige