Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frau in Tiefgarage attackiert

Stadthagen / Polizei Frau in Tiefgarage attackiert

Einen dringenden Aufruf nach Zeugenhinweisen hat die Polizei in Stadthagen im Zusammenhang mit einem brutalen Handtaschenraub mitgeteilt. Demnach ist am Dienstag, 4. Dezember, gegen 18.30 Uhr eine Frau vor der Tiefgarage des Kaufhauses Hagemeyer in Stadthagen von einem jugendlich wirkenden Mann attackiert worden.

Voriger Artikel
„Alle sollen überall mitmachen können“
Nächster Artikel
Mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs
Quelle: dpa

Stadthagen (ssr). Dieser entriss ihr die Handtasche. Die Frau wehrte sich heftig und wurde dabei an der Hand verletzt. Der Täter floh auf den Wallanlagen in Richtung Amtspforte. Dort soll diesen den Erkenntnissen der Polizei nach ein Mann gesehen haben, der sich kurz darauf auch um das Opfer kümmerte. Die Polizei bittet speziell diesen Zeugen, aber auch alle anderen, die sachdienliche Hinweis geben können, sich bei der Polizei, Telefon (05721) 40040, zu melden. Der Täter soll jung, schlank, etwa 1,70 Meter groß gewesen sein und eine schwarze Lederjacke getragen haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr