Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° Sprühregen

Navigation:
Frau treibt tot im Ziegeleiteich

Wahrscheinlich Unfall oder Suizid Frau treibt tot im Ziegeleiteich

Gestern Mittag gegen 13 Uhr ist die Polizei zum Ziegeleiteich gerufen worden. Anwohner hatten die Beamten informiert. Im Wasser trieb der regungslose Körper einer Frau.

Voriger Artikel
Trickbetrüger gibt sich als Polizist aus
Nächster Artikel
Die Harleys rollen an

Stadthagen (jcp). Vor Ort sprang ein Polizist ins Wasser und zog die Frau an Land. Polizeisprecher Axel Bergmann zufolge trieb die Frau in etwa 80 bis 90 Metern Entfernung vom Ufer. Der Beamte und seine Kollegin hätten nach der Bergung noch versucht, die Seniorin wiederzubeleben. Der schließlich eingetroffene Notarzt konnte aber nur noch den Tod der Frau feststellen.
Polizeiangaben zufolge handelte es sich um eine 73-jährige Anwohnerin der Siedlung am Ziegeleiteich. Ein Fremdverschulden schloss die Polizei gestern allerdings aus. Nach aktuellem Erkenntnisstand gehen die Beamten von einem Unfall oder einem Suizid aus. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg