Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frau wehrt sich mit Messer

Polizeimeldungen Frau wehrt sich mit Messer

Nach reichlich Alkoholgenuss, so heißt es im Polizeibericht vom Wochenende, ist ein Pärchen in Stadthagen am späten Freitagabend in heftigen Streit geraten und aneinander handgreiflich geworden.

Voriger Artikel
Ämterwechsel im VdK
Nächster Artikel
Vorstand macht kommissarisch weiter
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen. Zunächst traktierte ein 48-Jähriger seine Lebenspartnerin wiederholt mit derben Faustschlägen. Die 38-jährige Frau griff sich daraufhin ein Küchenmesser und verletzte den Angreifer durch Schnitte am Hals und an der Hand. Der Mann erlitt leichte Schnittwunden. Gegen beide Beteiligten wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Ein 1500 Euro teures grünes Rennrad ist am Sonnabend zwischen 20.30 Uhr und 20.55 Uhr aus dem Fahrradständer vor einem Sonnenstudio an der Hüttenstraße entwendet worden.

In der Nacht zum vergangenen Sonnabend haben bislang unbekannte Täter einen auf der Seilerstraße vorschriftsmäßig geparkten Wagen mit Torte beschmiert. Außerdem zerkratzten sie den Lack des Fahrzeuges an mehreren Stellen in erheblichem Maße.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg