Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Frisch und jung

„13 Year Cicada“ in der Alten Polizei Frisch und jung

Frischen Jazz haben die jungen Musiker der Band „13 Year Cicada“ in der Alten Polizei in Stadthagen geboten.

Voriger Artikel
Viel Anerkennung und eine scharfe Kritik
Nächster Artikel
VSG verhängt Aufnahmestopp

Zooey Agro gibt der Band ihre Stimme.

Quelle: sk

Von vera skamira Stadthagen. Von Vera Skamira

Stadthagen. Mit hellen Tönen führt das Vibraphon, bedient von Charlotte Birkenhauer, in das erste Stück ein. Bald gesellt sich das Schlagzeug (Philip Theurer) mit ruhigem Rhythmus dazu.

Der Bass folgt, den der gebürtige Stadthäger Christopher Böhm anschlägt. Schließlich steuert Sängerin Zooey Agro ihre Stimme bei. In der Alten Polizei hat die Band „13 Year Cicada“ im Kultur-Café jungen ihre Interpretation von frischem Jazz geboten.

 Nicht nur mit den Stimmbändern regulierte Agro (25), geboren in Berlin und begeisterte Wahl-Hannoveranerin, ihren Vortrag, sondern drehte beim Gesang selbst die Reglerknöpfe am Mischpult – nicht, um die Lautstärke anzuziehen, sondern um den Klang zu variieren. Die 25-Jährige schreibt auch die Texte für die junge Formation, die ihre kleine Zuhörerschar in der Alten Polizei begeisterte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg