Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Führungswechsel bei den Tierschützern

Stadthagen / Hauptversammlung Führungswechsel bei den Tierschützern

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro hat sich der Tierschutzverein Stadthagen gefreut. Sven Schmauder, Mitarbeiter des "Looms", übergab den Scheck anlässlich der Hauptversammlung des Vereins.

Voriger Artikel
Tadge nennt für die CDU „13 plus X“ als Wahlziel
Nächster Artikel
Info-Veranstaltungen für werdende Eltern

Angelika Hanusch (links) freut sich mit Kerstin Kassner und Ursula Sturm (rechts) über die Spende von Looms-Mitarbeiter Sven Schmauder. © par

Stadthagen (par). „Ich bin stolz auf das Vertrauen, das uns unsere Spender regelmäßig entgegenbringen“, sagte Schatzmeisterin Angelika Hanusch. Allgemein verfüge der Tierschutzverein über ein solides finanzielles Polster, was auch nötig sei, um angemessen kalkulieren zu können. Neue Boxen für Hunde und ein Refugium für Katzen befinden sich derzeit im Bau, und auch das Freigelände wird erweitert.

Die positiv wirkende Öffentlichkeitsarbeit des Vereins wurde vom Vorstand dafür verantwortlich gemacht, warum der Tierschutzverein erfolgreich arbeiten kann.
Im Jahr 2010 wurden insgesamt 302 Tiere betreut und im Tierheim versorgt. „Mit viel Geduld und Mühe ist es uns gelungen, auch einige Problemfälle vermittelt zu bekommen“, erklärte Hanusch.

Kerstin Kassner, die bisherige Vorsitzende, stand nicht mehr zu einer Wiederwahl zur Verfügung. Zukünftig will sie sich auf die Leitung des Tierheims konzentrieren. Ursula Sturm wurde einstimmig zur Nachfolgerin gewählt. Renate Reinnisch wird den Posten von Sturm übernehmen, die bislang als stellvertretende Vorsitzende fungierte. Schriftführerin bleibt Edda Müller.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr