Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Führungswechsel steht kommendes Jahr bevor
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Führungswechsel steht kommendes Jahr bevor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 24.03.2018
Ab kommendem Jahr soll Ernst-Wilhelm Gerland (links) den Vorsitz von Rolf Parno übernehmen. Quelle: lht
Stadthgen

 „Ich bin vor 17 Jahren gewählt worden, danach hat keiner mehr danach gefragt“, erklärte der Ex-Chef vom Dicken Heinrich jüngst bei der Generalversammlung der Gruppe. Kommendes Jahr will er den Vorsitz an Ernst-Wilhelm Gerland abgeben.

 Als eine seiner letzten Amtshandlungen nutzte Parno das Treffen für einen Appell an die Kollegen. „Macht Werbung für das Schaumburger Land, wenn ihr im Urlaub seid“, rief er die anderen Hotel- und Gaststättenbetreiber auf. Jeder, der mit einem Reisemobil in die Region komme, ließe täglich pro Person 70 Euro hier. „Da fängt Wirtschaftsförderung an.“

Quereinsteiger gegen Fachkräftemangel

Zudem kam Parno auf das akute Problem des Fachkräftemangels zu sprechen. Nach seiner Auffassung könne man diesem beispielsweise mit Quereinsteigern entgegentreten. Dabei bezog sich Parno auf einen Artikel, den er jüngst in einem Fachmagazin entdeckt hatte. Tenor: Das Gen, ein guter Gastgeber zu sein, könne nur bedingt erlernt werden – ergo könnten geeignete Arbeitskräfte praktisch aus jedem beliebigen Bereich kommen.

Angesprochen sei „jeder, der sich für das Berufsfeld Gastronomie begeistern kann“, erklärte Parno. Ganz egal, ob Flüchtling, Student oder Hausfrau. lht