Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Für Toleranz und Freiheit

Stadthagen / Demonstration Für Toleranz und Freiheit

Mehr als 200 hauptsächlich kurdisch-stämmige Demonstranten haben gestern auf dem Stadthäger Marktplatz gegen die Organisation Islamischer Staat (IS) und deren Gewaltakte in Syrien und dem Irak protestiert.

Voriger Artikel
Facharztzentrum favorisiert
Nächster Artikel
„Absonderliche Wünsche“

Lautstark: Mehr als 200 Demonstranten fordern ein Ende der IS-Gewalt in Syrien und im Irak.

Quelle: rg

Stadthagen. In Sprechchören und Reden sowie mit Transparenten forderten sie „internationale Solidarität“ für die kurdischen Kämpfer gegen den IS. Auf den Spruchbändern waren zudem Sätze wie „Rettet die Eziden“, „Erdogans Hände sind mit dem Blut des Volkes beschmiert“ und „Save Kobane“ in Anspielung auf die derzeit von der IS belagerte Kurdenmetropole zu lesen.

„Ich habe Verwandte in Kobane, deswegen mache ich bei der Demonstration mit“, beschrieb beispielsweise Ahmad Shikho sein Motiv, sich an der Demonstration auf dem Marktplatz zu beteiligen. „Wir wollen außerdem zeigen, dass Kobane überall ist“, zumal die kurdischen Verteidiger für Werte wie Freiheit und Toleranz einstünden.

Die Organisatorin des Protestes, Selma Donma, zeigte sich mit dem Verlauf der Demonstration zufrieden. Die Aktion sei friedlich verlaufen, zumal, wie Donma betont, mehr Menschen auf dem Marktplatz gewesen seien als ursprünglich geplant. Auch die Polizei zeigte sich nach Angaben eines Sprechers mit dem friedlichen Verlauf zufrieden. bes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg