Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Für besseren Durchblick im Stadthäger „Kita-Dschungel“

Stadthagen / Kinder Für besseren Durchblick im Stadthäger „Kita-Dschungel“

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Zahlreiche Kindertagesstätten gibt es in Stadthagen – städtische, kirchliche und auch heilpädagogische – mit unterschiedlichen Angeboten, Öffnungszeiten und Schwerpunkten. Um Eltern einen Überblick über die vielen Einrichtungen zur Kinderbetreuung zu bieten, hat die Stadt Stadthagen gemeinsam mit dem Familienzentrum eine Kindertagesstätten-Messe organisiert.

Stadthagen (kle). Am Sonnabend, 19. Februar, wollen sich dort alle nicht privaten Kitas Stadthagens sowie die Kinderbetreuungsagentur des Landkreises und der Kinderschutzbund Schaumburg vorstellen und Fragen der Eltern beantworten. Für diese heißt das: umfassende Informationen über Betreuungsangebote, Anmeldeverfahren und Gebühren.

Auch Anmeldungen vor Ort sind möglich, die Frist für den Sommer 2011 endet bei den meisten Kitas am 21. Februar. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum in Stadthagen, Bahnhofstraße 27. Die Messe dauert von 10 bis 13 Uhr.

„Alle Kitas erarbeiten ohnehin ein eigenes Konzept“, erklärt Sanda Wiechmann, Leiterin des Fachbereichs Bürgerdienste der Stadt. Regina Soergel vom Ausschuss für Schulen und Kindergärten kam irgendwann die Idee, dass es für die Eltern sicher hilfreich wäre, wenn sie sich nicht bei jedem Kindergarten einzeln über alle Angebote informieren müssten, sondern „wir das den Eltern kompakt vorstellen könnten“.

Unabhängig von dieser Idee hatten bereits zuvor die Leiter einiger Kitas angeregt, dass eine gemeinsame Broschüre ebenfalls eine große Hilfe für Eltern sein könnte. Gesagt – getan: Die neu erstellte Broschüre, die eine Übersicht über Stadthäger Kitas samt Öffnungszeiten und Schwerpunkten enthält, soll unter anderem im Rathaus, in den einzelnen Kitas und auf der Messe ausliegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Meine Einfach-Nur-Wow-Möbel

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr