Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Gäste stehen vor verschlossenen Türen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Gäste stehen vor verschlossenen Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 04.12.2014
Wer am Montag ins „La Piazzetta“ wollte, stieß an den Eingangstüren auf diese Mitteilung.  Quelle: rg
Anzeige

Stadthagen. Es ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten und belebtesten Restaurants in der Stadthäger Altstadt – schon morgens zum Frühstück herrscht hier üblicherweise reger Andrang. Am Montag war plötzlich alles ungewohnt ausgestorben. Wer einen Blick durch die Glastüren ins Innere des Café-Restaurants warf, blickte in eine verwaiste Gaststube – die Räumlichkeiten völlig dunkel, Eisanlage und Kühltresen an der Seite zum Markt offensichtlich abgeschaltet.

Nach SN-Informationen ist in mindestens einem Fall eine Veranstaltung, die ursprünglich im La Piazzetta hätte stattfinden sollen, kurzfristig in ein anderes Lokal verlegt worden – eine für die zweite Wochenhälfte geplante Weihnachtsfeier.

Bei besorgten Gästen sorgte die Schließung für Spekulationen. Die Hintergründe, weshalb in dem Restaurant in bester Lage und hinter historischer Fassade derzeit der Betrieb ruht, blieben gestern unklar. Trotz vielfacher Versuche war Geschäftsführer Frank Gerecht für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Sowohl der Vermieter der Räumlichkeiten, der Geschäftsmann Günther Kreft, als auch Gebäudeeigentümer Emil Bernhard konnten auf Anfrage keine Auskunft geben. So bleibt unklar, wie lange die vielen Stammgäste auf Pizza, Eis und Kuchen verzichten müssen.

Anzeige