Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Gefährliche Arzneimittel an Krebshägerstraße gestohlen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Gefährliche Arzneimittel an Krebshägerstraße gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 11.02.2019
Quelle: dpa
Stadthagen

Der oder die Täter haben nach Angaben der Polizei im Zeitraum von Freitag, 8. Februar, 22.30 Uhr, bis Samstag, 9. Februar, 9 Uhr, die Tür eines Nebeneingangs aufgehebelt und sich so Zutritt zu der Praxis verschafft. Entwendet haben die Einbrecher unter anderem veterinärmedizinische Arzneimittel zum Betäuben und Einschläfern – zum Teil auch für Großtiere. Polizeisprecher Axel Bergmann warnt: Bei Einnahme droht akute Lebensgefahr. Wer Arzneimittel findet, sollten diese auf keinen Fall nutzen und umgehend die Polizei verständigen. Gestohlen wurden außerdem die Wechsel- und Trinkgeldkasse sowie ein Laptop. In der Kasse habe sich nur ein geringer Geldbetrag befunden. Auf dem Laptop jedoch seien Röntgenbilder der Tiere gespeichert gewesen.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 entgegen.