Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gegen Brückenmauer geknallt

Unfall Gegen Brückenmauer geknallt

Einen Schwerverletzten hat am Sonnabend ein Unfall im Einmündungsbereich der Körsestraße in die Bückeburger Straße gefordert.

Voriger Artikel
Von neun Musen geküsst
Nächster Artikel
Auto brennt auf dem Viehmarkt
Quelle: dpa

Laut Polizeibericht war gegen 17.50 Uhr ein 41-jähriger Stadthäger mit seinem Fahrzeug die Körsestraße aus Wendthagen kommend in Richtung St. Annen unterwegs. Nach Erkenntnissen der Polizei verlor der Fahrer aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Auto. Er überquerte dadurch ungebremst die Bückeburger Straße.

Auf der gegenüber liegenden Straßenseite prallte er frontal gegen die Brückenmauer der Ortsumgehung. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der 41-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste umgehend ins Klinikum nach Minden gebracht werden. ots, ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg