Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Geldsegen für Kinderhilfswerk
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Geldsegen für Kinderhilfswerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 26.09.2017
ICH-Botschafter Gerhard Lauth (links) dankt Spender Ernst Knapp. Quelle: Wolfgang Müller
STADTHAGEN

Seit fast 13 Jahren arbeitet das  Kinderhilfswerk Children Help ICH in mehr als 50 Ländern, sammelt unermüdlich Sach- und auch Geldspenden.  „Mit diesem großen Betrag wird bereits ein Teil der in Stadthagen liegenden Sachspende für ein Krankenhaus in Ghana transportiert werden können“, erklärt der ICH-Präsident. 35.000 medizinische Präparate lägen dort bereit, „und wir benötigen circa 5000 Euro für den Transport“. Das Sammeln und Zusammenstellen, verpacken von seefesten Hilfsgütern, die Wochen auf großer Reise sind, bedeuteten viele Stunden logistische und praktische Arbeit. Zum Teil fließe das Geld in den Bau einer Kinderabteilung in einem Krankenhaus im ghanaischen Distrikt Bongo verwendet, erklärte ICH-Botschafter Gerhard Lauth.

Knapp will "etwas zurückgeben"

Der ehemalige Mosbacher Oberbürgermeister hat nicht nur die Spende von Knapp in Empfang genommen, sondern wird auch die Hilfsgüter in Ghana in Empfang nehmen und die Auslieferung zum Bestimmungsort begleiten. Der 85-jährige Knapp begründete seine Spendenfreudigkeit in der Zeitung die Heilbronner Stimme „mit einem Lieferwagen voller Schutzengel“, die er in seinem Leben gehabt habe. „Ich will etwas zurückgeben.“ col