Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Gesang und Geschichten
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Gesang und Geschichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 24.12.2014
 Der Chor „Sing4you“ wird von Vera Spindel (rechts) angeleitet. Quelle: on
Anzeige

Chorleiterin Vera Spindel begrüßte die Gäste im Stadthäger Gemeindehaus der Landeskirche mit einem Gedicht und stimmte das Publikum mit einem Klavierspiel ein. Den Gesanglichen Auftakt machte der 13-köpfige Chor mit dem Stück „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 Musikalisch reisten die Gäste an diesem Nachmittag durch mehrere Jahrhunderte der Weihnachtsmusik. Dabei waren auch weitbekannte Stücke wie „Vom Himmel her“ von Reformator Martin Luther. Aber auch altfranzösische Weihnachtslieder in deutscher Fassung brachten die Stimmen des Chores zu Gehör.

 Zwischendurch konnten sich die Chormitglieder kleine Pausen gönnen, während Chorleiterin Spindel die Zuhörer mit ihrem Klavierspiel begeisterte. Daneben wurden auch kurze Weihnachtsgeschichten zwischen den musikalischen Beiträgen vorgelesen. Nach Abschluss des Konzerts konnten Gäste und Chormitglieder den Nachmittag bei einem gemütlichen Zusammensein in aller Ruhe ausklingen lassen. on

Ein 17-jähriger Stadthäger ist am Sonnabend kurz vor Mitternacht am Bahnhof überfallen worden. Der junge Mann kam mit dem Zug aus Minden, war angetrunken und wollte weiter zu einem Freund in Stadthagen.

24.12.2014
Stadthagen Stadt Schüler drehen Kurzfilm - Nachwuchsregisseure am Werk

„Man sieht doch, dass du nicht richtig zutrittst“, sagt der 15-jährige Timon Wagner zu seinen Darstellern. „Das machen wir gleich noch mal!“, fordert er, während die Laiendarsteller lachen und feixen.

24.12.2014
Stadthagen Stadt Beleuchtung: Wallanlagen, Altes Rathaus und Schlossgarten im Blick - Mehr Licht

Damit die historische Altstadt in besserem Licht erscheint, wird seit Jahren der so genannte Lichtmasterplan umgesetzt. Jüngste Installation ist die LED-Beleuchtung der Westseite des Schlosses, die auch das schmucke Eingangstor bestens in Szene setzt.

23.12.2014
Anzeige