Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Geschäftsleute wollen auf Ausschilderungs-Chaos reagieren

Eigene Hinweistafel Geschäftsleute wollen auf Ausschilderungs-Chaos reagieren

Die Geschäftsleute im Gewerbegebiet in Vornhagen formieren sich: Da sie sich nach der neuen Baustelle in Blyinghausen vom Kundenstrom abgeschottet fühlen, wollen sie nun in die Offensive gehen.

Voriger Artikel
Sechs unterschiedliche Laternentypen bei Hagemeyer
Nächster Artikel
SMS-Sommerfest kommt gut an

Für Autofahrer, die aus Richtung Bad Nenndorf nach Stadthagen fahren, ist wegen der Baustellen warten angesagt. 

Quelle: vin

Stadthagen (vin). So spielt der Fitnessstudio-Besitzer Martin von der Stein mit dem Gedanken, eine Hinweistafel an der Zufahrt von der Bundesstraße aus ins Gewerbegebiet aufzustellen. Darauf könnten alle Geschäftsleute, die in dem Areal niedergelassen sind, auf sich aufmerksam machen. Dass die Zufahrt trotz Baustelle in der Verlängerung möglich ist.
Denn das, so der Kritikpunkt von Georg Möller, Geschäftsführer des dortigen Autohauses und der Tankstelle, und von der Stein, werde durch die unglücklich gewählte Beschilderung nicht deutlich. Ganz im Gegenteil: Auf dem Schild in der Einfahrt steht, dass die Durchfahrt verboten ist. Ein großes Problem für die dortigen Geschäfte. „Ich beobachte, wie die Autofahrer in unsere Richtung abbiegen und dann wieder drehen, weil sie denken, dass sie nicht zu uns durchkommen“, sagt Möller.
Martin von der Stein möchte jetzt auf seine Nachbarn zugehen und gemeinsam erarbeiten, wie man reagieren könnte und den Kunden deutlich macht, dass das Gewerbegebiet erreichbar ist.
Die Bauarbeiten an der Kreuzung der K 29 und der L 444 sollen bis kommende Woche abgeschlossen sein. Doch das glaubt Möller erst, wenn er es mit eigenen Augen gesehen hat. „Ich habe einfach zu viele Baustellenverzögerungen hier erlebt.“ 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Baustelle in Blyinghausen

Stadthagen, die Stadt der tausend Baustellen: Könnte man meinen, wenn man – aus welcher Richtung auch immer – in die Kreisstadt fahren will oder aber innerhalb der Stadt unterwegs ist. Jetzt schlägt der erste Unternehmer Alarm. Er sieht Arbeitsplätze in Gefahr.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg