Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gezündelt – um Feuerwehr zu testen

Stadthagen Gezündelt – um Feuerwehr zu testen

Zu einem Einsatz für die Stadthäger Feuerwehr und Polizei ist es Donnerstagnacht gegen 1.30 Uhr in der Teichstraße gekommen. Ein 42-jähriger Bewohner hatte nach Angaben der Polizei seinen Papierkorb in Brand gesetzt, woraufhin sich starker Qualm bildete. Die Flammen konnten von den Brandbekämpfern schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Voriger Artikel
Zapfbereit
Nächster Artikel
Opfer überleben nur durch Glück

STADTHAGEN. Ein Versehen war der brennende Papierkorb allerdings nicht. „Der Bewohner wollte sehen, wie schnell die Feuerwehr kommt“, teilte ein Sprecher der Polizei mit.
Die Feuerwehr wird den Fall nun prüfen, Ermittlungen wurden eingeleitet. Sollte sich der Verdacht wegen Mutwilligkeit bestätigen, wird dem Verursacher der Einsatz in Rechnung gestellt, erklärt ein Feuerwehrsprecher. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr