Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Goldene Uhr geklaut

Trickdiebstahl Goldene Uhr geklaut

Auf die Masche einer Diebin ist ein 73-jähriger Mann vergangenen Freitag hereingefallen.

Voriger Artikel
40-Jähriger fährt Baum um und flieht
Nächster Artikel
Erste Ideen für mehr Sicherheit an der Twegte
Quelle: dpa

Stadthagen. Der Stadthäger wartete nach Angaben der Polizei auf seine Ehefrau, als er auf dem Parkplatz an der Wallstraße von einer jungen Frau angesprochen wurde. Sie hatte nach Aussage des Stadthägers ein Klemmbrett dabei und gab an, Unterschriften für eine Kinderhilfsorganisation zu sammeln.

Als der Rentner unterschrieb, wollte sie helfen. Erst als die Frau verschwunden war, bemerkte der 73-Jährige dass seine goldene Armbanduhr ebenfalls weg war. Die Frau beschrieb der Stadthäger als schlank, zwischen 18 und 25 Jahre alt, mit südosteuropäischem Akzent, etwa 1,65 bis 1,68 Meter groß und schlank. Sie soll dunkle, lange Haare gehabt haben. Die Polizei warnt vor solchen Maschen. Wenn man angesprochen werde sollte man Vorsicht walten und sich nicht ablenken lassen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05721) 40040 entgegen. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg