Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Großbrand in der Innenstadt

Mehrfamilienhaus in Stadthagen in Flammen Großbrand in der Innenstadt

Bei einem Großbrand in der Stadthäger Innenstadt sind in der Nacht auf Dienstag keine Menschen verletzt worden. Die Alarmierung der Einsatzkräfte ging um 23.30 Uhr raus. In Flammen stand zu diesem Zeitpunkt ein Mehrfamilienhaus an der Niedernstraße. 

Voriger Artikel
Die renitente Renate
Nächster Artikel
Autoklau nach Verfolgungsjagd

Die Feuerwehren bekämpfen die Flammen in der Niedernstraße von Drehleitern und der Hubrettungsbühne aus. 

Quelle: rg

Stadthagen. Die Leitstelle rief vorsichtshalber einen sogenannten MANV aus (Massenanfall von Verletzten). Etliche Feuerwehren rückten in die Innenstadt aus. 

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Dach des Mehrfamilienhauses bereits voll in Flammen. Die Helfer arbeiteten von zwei Drehleitern und einer Hubrettungsbühne aus. In der dicht bebauten Weststadt bestand die Gefahr, dass die Flammen auf die angrenzenden Häuser links und rechts übergreifen könnten. 

Die Bewohner des Hauses konnten sich nach Angaben der Polizei rechtzeitig ins Freie retten. Die Flammen waren nach Polizeiangaben gegen 0.40 Uhr gelöscht. Die Einsatzkräfte untersuchten das Gebäude noch auf mögliche Brandnester. Dazu legten sie das Dach frei.

Zur Brandursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auch das Ausmaß des entstandenen Schadens muss noch ermittelt werden. Im Einsatz waren 150 Helfer. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Großbrand in Stadthagen

Großbrand in der Innenstadt: Dieses Schreckens-Szenario ist am späten Montagabend Realität geworden. 150 Einsatzkräfte haben versucht, einen Gebäudekomplex mit acht Wohnungen und Gewerberäumen an der Niedernstraße in Stadthagen zu retten und das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Häuser verhindert.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr