Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Harleys trotzen dem Regenschauer

Donnerhall vorm Regenguss Harleys trotzen dem Regenschauer

Mehr als 100 Harleys haben die Obernstraße am Sonnabend in eine Flaniermeile für Motorrad-Fans verwandelt.

Voriger Artikel
Single-Appartements sollen Marktlücke füllen
Nächster Artikel
Wildunfall am frühen Morgen

Mit knatternden Motoren bahnen sich die Harley-Fahrer ihren Weg.

Quelle: fwi

Stadthagen. Bevor sich die Biker auf ihre Rundtour durchs Schaumburger Land begaben, standen sie Spalier, beantworteten Fragen zu ihren Maschinen oder genossen einen Bummel durch die Stadthäger Innenstadt. Zu bewundern war alles, was zwei Räder hat: Oldtimer, Mini-Harleys und natürlich zahlreiche Harley Davidson in ihrer ganzen Pracht und Größe.

Viele Biker folgten bereits vor der offiziellen Ausfahrt um 13 Uhr dem Ruf der Straße und begaben sich auf die rund 55 Kilometer lange Route, die unter anderem über Rolfshagen, Bückeburg und Niedernwöhren führte. Nach dem Donnerhall der Zweisitzer folgte dann auch der nächste Regenguss, der wohl manchen Besuch des Maifestes am Sonnabend verkürzte. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg