Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Harte Konkurrenz
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Harte Konkurrenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.08.2016
Die neuen Majestäten sind Bernd Höhle, Lucas Bresche, Günter Wilsdorf, Thomas Bresche, Karin Milde und Nadine Wilsdorf. Quelle: GEB
Anzeige
STADTHAGEN

Bei drei Schüssen konnte jeder eine maximale Wertung von zehn Punkten pro Schuss erzielen. Die härteste Konkurrenz herrschte in der Schützenklasse: Bernd Höhle, Heiner Seidl und Felix Hoyer brachten es in der ersten Runde alle auf 28 Punkte. Nach einem Stechen schossen Höhle und Seidl wiederum einen Gleichstand. Schließlich konnte sich Höhle behaupten.

In der Damenklasse siegte Nadine Wilsdorf, in der Altersklasse setzte sich Thomas Bresche durch. Bei den Senioren schaffte es Karin Milde bei den Damen und Günter Wilsdorf bei den Herren auf den Königsthron.

Lucas Bresche schoss sich in der Schülerklasse an die Spitze. Sein Vater Thomas setzte sich in der Königsklasse noch einmal gegen alle Mitregenten aus den anderen Klassen durch und holte sich den Pokal.

Die Ehrenschleifen wurden an Heiner Seidl und Lucas Bresche von der Jugend verliehen. Die begehrten Königsketten des Schützenbundes haben viel Tradition: Die älteste ist von 1937, wie die Gravur verrät. geb

Zum 50. Jubiläum der Kreuzkirche ist dem Gotteshaus eine besondere Ehre zuteil geworden. Der Chor „Ostinato“ mit Sängern aus Sachsen und Sachsen-Anhalt unter Leitung von Florian Schmiedler gab sein Programm „Der Herr ist meine Stärke“ zum Besten.

11.08.2016
Stadthagen Stadt Lesung im Landsberg'schen Hof - Kuchen zur Lektüre des neuen Krimis

Lektüre und Leckeres in lauer Sommerluft: Für Sonntag, 14. August, 15 Uhr, lädt die Stadtbücherei Stadthagen zu einer Krimi-Lesung im Park des Landsberg’schen Hofes ein.

11.08.2016

Warum entstehen Kriege und welche Wirkungen können sie auf Menschen haben? Um Fragen wie diese ist es bei der Aufführung der Komödie „Lysistrata“ des antiken griechischen Philosophen Aristophanes von sechs Mitgliedern der evangelischen Jugend der St.-Martini-Gemeinde gegangen.

08.08.2016
Anzeige