Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Hausaufgaben erledigt
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Hausaufgaben erledigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 10.09.2015
Stadthagen

Nachgeliefert werden muss aber noch eine sogenannte Anmeldebegründung, die als Herzstück ein umfassendes „Integriertes städtisches Entwicklungskonzept“ beinhaltet. Diese Papiere hat die Stadtverwaltung von externen Planungsbüros erstellen lassen. Einmütig empfahl der Fachausschuss die Billigung dieser Ausarbeitungen. Nach der zu erwartenden Zustimmung durch den Rat am 12. Oktober wäre die Bewerbung der Stadt für den attraktiven Fördertopf dann fristgerecht vollständig.

Siegfried Voigt (SPD) betonte, Priorität bei der Entwicklung der Altstadt solle die Sicherung und Erneuerung der historischen Bausubstanz haben. Neubauten könnten „unter Rücksichtnahme auf die gewachsenen städtebaulichen Strukturen ergänzt werden, wobei dieses nur in einer dem Altstadtbild verträglichen Gestaltung erfolgen sollte“. Da das vorgelegte Konzept diese Ziele grundsätzlich ermögliche, finde es die Zustimmung der rot-grünen Ratsgruppe.

Heiko Tadge merkte namens der CDU-Fraktion an, das Konzept enthalte „eine zu lange Liste von Gebäuden, die als erhaltenswert definiert werden“. Das könne eine sinnvolle Weiterentwicklung der Altstadt erschweren. Der Union sei es daher wichtig, dass später über einzelne Sanierungsvorhaben politisch entschieden werden könne. Bauamtsleiter Gerd Hegemann konnte diese Bedenken mit dem Hinweis entkräften, dass das Konzept keinen baurechtlichen Charakter habe. Das werde vielmehr Inhalt einer noch zu erstellenden Erhaltungssatzung sein. ssr