Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heiße Geschenke

Weihnachtsmarkt Heiße Geschenke

Dicke Schürzen, Handschuhe und Brille: Geschützt und gerüstet haben der elfjährige  Ben (rechts) und sein Bruder Tim (9) das "Eisen geschmiedet, solange es heiß war": Dunkelrot glühend bei einer Temperatur von 500 Grad.

Voriger Artikel
Innig statt bunt
Nächster Artikel
Deutsche Dogge trifft eiskalte Eule
Quelle: sk

Stadthagen. Auf dem Weihnachtsmarkt am und im Bruchhof brachte Martin Steil, Mitarbeiter auf dem Hof Windheim in Probsthagen, Besuchern das Schmiedehandwerk nahe. Die Hesper Brüder entschieden sich jeweils für die Fertigung eines dekorativen Wandhakens - vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für die Mama.
Der kleine rustikal-romantische Markt bot außerdem zarte Präsente, ebenfalls handgefertigt, zum Beipsiel duftende Seifen aus eigener Produktion des Bruchhofes. Buchbindearbeiten und Holzsterne, dekorative Grußkarten und Holzsterne waren im Angebot - und Weihnachtsbäume. Der Weihnachtsbaumverkauf läuft weiterhin montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr. 

sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg