Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Herbstferien-Aktion: mit Pinsel, Schleuder und Spraydose

Stadthagen / Atelier am Bruchhof Herbstferien-Aktion: mit Pinsel, Schleuder und Spraydose

Von „Street-Art“ über Naturkunst bis hin zu „Action-Painting“ mit Zwille und Farbbeutel: Das Atelier am Bruchhof bietet in den Herbstferien einige kreative Aktionen für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 18 Jahren an.

Voriger Artikel
Volles Programm für Kinder
Nächster Artikel
Für den schönsten Tag im Leben
Quelle: pr.

Stadthagen. Dabei gibt es sowohl „Tages-Aktionen“, als auch Projekte, die über mehrere Tage dauern, wie die Veranstalter ankündigen. Auch ein Musik-Projekt ist Teil der Reihe.

>> „IchIchIch – Portrait-Malerei postmodern“: Die Teilnehmer bringen ein Foto mit, das auf die Maloberfläche projiziert, abgezeichnet und dann frei koloriert wird. Der Termin ist am Montag, 7. Oktober, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und richtet sich an Kinder von acht bis zwölf Jahren. Der Termin für Jugendliche ab 13 Jahren ist am Mittwoch, 9. Oktober, von 10 bis 13 Uhr.

>> „Wallpainting – Der Film": Dabei werden Einzelbilder auf eine Wand geklebt, gemalt oder gesprayt und schließlich abfotografiert. Das Ganze wird am Ende zu einem Videoclip zusammenmontiert. Die Termine: Dienstag, Donnerstag und Freitag, 8., 10. und 11. Oktober, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr. Ab 16 Jahren.

>> „Land-Art – Naturkunst“: Alles dreht sich um Kunst in und mit der Natur: Holz, Ton, Stroh, Blätter und andere Materialien sollen beliebig und einzigartig in Kunst verwandelt werden. Termin: 8. Oktober, 13.30 bis 16.30 Uhr. Ab zehn Jahren.

>> „Action-Painting“: Mit Zwille, Farbbeutel und Katapult können die Jugendlichen kreativ werden – ohne Pinsel und „ohne Grenzen“. Termin für Jugendliche ab 14 Jahren: 9. Oktober, 13.30 bis 16.30 Uhr. Termin für Kinder zwischen sechs und zehn: 10. Oktober, 13.30 bis 16.30 Uhr.

>> „Lust hätte ich ja, aber“: Das schlichte Motto der Aktion: „Lust irgendwie Musik zu machen, aber keine Lust auf Noten und Theorie?“ Termine: Montag und Dienstag, 14. und 15. Oktober, jeweils von 13.30 bis 17 Uhr. Ab 14 Jahren.

>> „Street-Art – Stencils – CutOuts“: Abfotografierte Bewegung soll dabei lebensgroß projiziert, dann abgezeichnet, schabloniert und schließlich wieder auf die Leinwand gebracht werden. Termine: Dienstag bis Freitag, 15. bis 18. Oktober, jeweils von 10 bis 13 Uhr. Ab 13 Jahren.

>> „Space-Painting“: Die Teilnehmer fertigen Bilder und Texte mit Sprühlack. Termin für Kinder zwischen zehn und zwölf: 15. Oktober, 14 bis 17 Uhr. Termin für Jugendliche zwischen 13 und 15: 16. Oktober, 14 bis 17 Uhr.

>> „Feine Bilder – Wilde Kunst“: Mit wasserlöslicher Farbe wird auf Papier und Karton gemalt. Termin: 16. Oktober, 9 bis 13 Uhr. Für Kinder zwischen sechs und elf.

>> „Big Size Origami“: Das Motto lautet „Objekte falten im großen Stil“. Termin für Kinder zwischen acht und zwölf: 17. Oktober, 10 bis 13 Uhr. Termin für Jugendliche zwischen 13 und 16: 18. Oktober, 10 bis 13 Uhr.

>> Steinbildhauerei – Torso: Die Teilnehmer fertigen aus einem Sandsteinquader einen einfachen menschlichen Körper. Termine: 17. und 18. Oktober, jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr. Ab zwölf Jahren.

>> Die Teilnahme kostet zehn Euro pro Tag. Eine Kostenübernahme kann beim Landkreis beantragt werden. Die Anmeldung erfolgt unter Telefon (0 57 21) 9 32 76 05, die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Rückfragen telefonisch oder per E-Mail an bruchhof@projekt-probsthagen.de. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr