Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Huskys hängen Herrchen ab

Wendthagen Huskys hängen Herrchen ab

Die malerische Witterung hat am Dienstag viele Spaziergänger in Stadthagens Umland gelockt. Ein Nienstädter wollte ebenfalls die winterliche Pracht genießen – selbst gehen wollte er allerdings dabei nicht. Am Ende des Tages musste er aber doch weit mehr laufen, als ihm lieb war.

Voriger Artikel
Aleviten treten in den Hungerstreik
Nächster Artikel
Waem-Slam in der Alten Polizei
Quelle: Symbolfoto

Wendthagen. Wie die Polizei mitteilt, machte der Besitzer von vier Huskys am Nachmittag gerade sein Hundeschlittengespann für einen Ausflug fertig. Die Vierbeiner waren bereits mit dem Gefährt verbunden, konnten es aber offenbar nicht abwarten, endlich zu starten und machten sich ohne ihr Herrchen auf die Reise in Richtung Wendthagen.

Als das herrenlose Gespann gegen 15 Uhr den Schaumburger Weg passierte, staunte eine Spaziergängerin nicht schlecht, als sie den Tross bemerkte. Da sie sich nicht besser zu helfen wusste, alarmierte sie die Polizei.

Zwei Streifenwagenbesatzungen machten sich daraufhin auf den Weg, die bewegungsfreudigen Huskys wieder einzufangen. Während zwei Beamten versuchten, den Besitzer ausfindig zu machen, übten sich ihre Kollegen als Hundeflüsterer. „Am Waldrand fanden sie die Tiere, die gerade an einem Baum haltmachten, und konnten sie festhalten“, erklärt ein Polizeisprecher.

Die Fahndung nach dem Besitzer der Huskys blieb indes erfolglos. Allerdings nur, weil sich der Nienstädter bereits selbst auf die Suche nach seinen Gefährten gemacht hatte. Mit Erfolg. Nur wenig später als die Beamten traf er an dem Waldrand ein und konnte seine Hunde wieder in Empfang nehmen. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg