Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Im Kaminsaal wird es international

Volksbank Hameln-Stadthagen und VR-Stiftung geben 6000 Euro Im Kaminsaal wird es international

Ein Kammermusikkonzert der Extraklasse erwartet Musikliebhaber am Freitag, den 16. Januar, um 19.30 Uhr.

Voriger Artikel
Der Spion in der Hosentasche
Nächster Artikel
Vortrag zum Thema Depressionen

Helle Müller-Thiemens, Michael Joop, Bernward Bock und Holger Brandt (von links) freuen sich auf das Konzertereignis.

Quelle: rg

Stadthagen.  Drei international gefeierte Künstler versprechen ein besonderes Konzertereignis im Kaminsaal des Schlosses. „Stellen Sie sich vor, am Freitag würde Bayern München im Jahnstadion spielen, dann wissen sie wo die Musiker einzuordnen sind“, schwärmt Bernward Bock. „Das ist die erste Liga in der kammermusikalischen Szene“, weiß der Chef von Kultur Stadthagen.

Mit dem Geschwisterpaar Widmann und Oliver Triendl habe der Verein ein außerordentlich vielseitiges Trio verpflichten können. Carolin Widmann spielt auf einer G.B. Guadagnini Violine von 1782. Die künstlerische Leiterin der Sommerlichen Musiktage Hitzacker ist außerdem Professorin für Violine an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Jörg Widmann gehört zu den vielseitigsten Musikern seiner Generation. Der Klarinettist, Komponist und Dirigent spielt mit den großen Orchestern der Welt. Und Oliver Triendl ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Musikpreise.

„Wir setzen die Reihe der Förderung fort und damit auch die gute Zusammenarbeit mit dem Kulturverein“, sagte Holger Brandt von der Volksbank Hameln-Stadthagen, die das Konzert gemeinsam mit der VR-Stiftung sponsert. Mit den 6000 Euro wolle man auch die ehrenamtliche Arbeit des Vereins würdigen und zu weiteren erstklassigen Konzertangeboten anspornen.

„Wenn Künstler von internationalem Rang abseits der Metropolen hier auftreten und Besucher aus dem Umland und aus den Großstädten anlocken, ist das Geld gut investiert,“ fand Volksbankchef Michael Joop. Karten für das Konzert sind unter www.kultur-stadthagen.de erhältlich und kosten 25 Euro, ermäßigt 10 Euro. rg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg