Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Im Laufschritt durch den Herbstwald
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Im Laufschritt durch den Herbstwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.10.2013
Am 3. November beginnt die Saison für die Winterserie des TSV-Eintracht Bückeberge. Dann geht es wieder quer über den herbstlichen Bückeberg. sk
Anzeige
Stadthagen (kle)

Insgesamt besteht die Winterserie besteht aus zehn Lauf-, Walking-, Nordic-Walking- und Wanderveranstaltungen. Die Termine nach dem 3. November sind am 17. November, 1., 15. und 31. Dezember – auch bekannt als Silvesterlauf – und im Folgejahr am 12. und 26. Januar, 9. und 23. Februar sowie am 9. März.

Start- und Zielpunkt sind jeweils das Waldstadion Obernwöhren. Loslaufen können die Teilnehmer immer in der Zeit von 8 bis 10 Uhr, es erfolgt somit kein gemeinsamer Start und keine Zeitmessung. Zielschluss ist um 12 Uhr.
Vier ausgeschilderte Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden quer über den Bückeberg stehen zur Auswahl. Dazu gehören ein Sechs-Kilometer-Rundkurs (Kennzeichnung: blau), dazu ein Zehn-Kilometer- (rot), ein 16-Kilometer- (orange) und ein 21-Kilometer-Rundkurs (schwarz).

Teilnehmer, die an mindestens sechs Veranstaltungen teilgenommen haben, bekommen auf Wunsch außerdem am letzten Veranstaltungstag der Winterserie eine Urkunde überreicht. Im Sporthaus stehen Umkleide- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung, ein warmer Tee steht nach dem Zieleinlauf ebenfalls bereit, kündigen die Veranstalter an. Weitere warme und kalte Getränke sowie selbstgebackener Kuchen und belegte Brote können vor Ort erstanden werden.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, alles Organisatorische – wie die Wahl der Sportart – erfolgt direkt vor Ort am jeweiligen Veranstaltungstag. Das Startgeld beträgt 20 Euro für die gesamte Winterserie oder 2,50 Euro pro Einzelstart. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.tsv-eintracht-bueckeberge.de sowie bei Rolf-Rüdiger Bohn, Telefon (0 57 21) 7 99 21, E-Mail: bueckeberglauf@gmx.de.

Anzeige