Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Jahresrückblick mal anders

Kabarettistin Anny Hartmann Jahresrückblick mal anders

Ein besonderer Jahresrückblick erwartet die Besucher in der Alten Polizei am Sonnabend, 17. Januar. Dann wird sich die aus Franken stammende Kabarettistin Anny Hartmann (Bild) durch die Abgründe von Politik und Wirtschaft im Jahr 2014 wagen.

Voriger Artikel
Zehn Container Müll weggeschafft
Nächster Artikel
Mindestlohn belastet auch Tierheim

Stadthagen. Beginn ist um 20 Uhr. Ob Sotschi, Regierungskrise oder Fußball-WM – Anny Hartmann bereitet die Ereignisse des vergangenen Jahres charmant und intelligent auf. In ihrem Programm „Schwamm drüber“ legt sie den Finger mitten hinein in die Wunde, dahin, wo es am meisten wehtut, heißt es in einer Pressemitteilung. Je länger man ihr zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2014 hinter uns gebracht? So viele dumme Ideen von Politikern haben wir uns gefallen lassen?
Wo anderen die Worte fehlen, hat sie Anny Hartmann. Während ihres Studiums der Volkswirtschaftslehre lernte sie das Handwerkszeug, um manche Scharade der Finanzwirtschaft zu durchblicken. Dennoch widmete sie sich erst der Comedy, bevor die Fränkin in das politische Kabarett wechselte.
Ihr Talent hat Hartmann erst vor Kurzem den renommierten „Mindener Stichling“ eingebracht, den bedeutendsten Kleinkunstpreis der Region. Organisiert wird der Auftritt von der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft sowie der IG Metall.
Karten für den Abend mit Anny Hartmann gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen, beim i-Punkt, in der Buchhandlung Schmidt sowie direkt in der Alten Polizei.

vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg